10 Jahre Jubiläumsangebot

Wir feiern 10 Jahre VinoBeauty!
Sie erhalten 10% Nachlass auf alle ausgewiesenen Preise!!

Amaranthöl (Amaranthus caudatus) : das „Gold der Inkas“ eine hochwirksame Antiaging-Wirkstoff.

Amaranthöl wird aus den Samen Amaranth (Amaranthus) gewonnen und gehört zu den Familie  Fuchsschwanzgewächsen.

Amaranth gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt. Schon bei der Azteken, Maya und Inka war Amaranth eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel. Heute ist Amaranth fast weltweit verbreitet aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe. Amaranth hat hohe Gehalt an Eiweißen und Mineralstoffen, die für Menschen sehr günstige Zusammensetzung der Inhaltsstoffe und sein hoher Eisengehalt machen Amaranth zu einem gesunden und wertvollen Nahrungsmittel.
Die Samen des Amaranth enthalten nur einen sehr geringen Anteil des Öls, deswegen die Produktion sehr aufwendig ist.

Amaranthöl hat eine klare, hellgelbe Farbe und einen sehr eigenen Geruch, wenn es in unparfümierten Mischungen verwendet wird lässt er sich nur schwer verstecken. Um diesen Störfaktor zu beseitigen, empfiehlt es sich, gepresstes Amaranthöl zu verwenden, das einen milderen Geruch hat. Das Amaranthöl besteht zu 70% aus ungesättigten Fettsäuren, und hat im Vergleich zu anderen Pflanzenölen außerdem einen extrem hohen Anteil an Squalen von 8,1% (Olivenöl hat 0,7%, Weizenkeimöl und Reisöl hat < 0,03 %) Deshalb wird Amaranthöl von der Haut gut aufgenommen, wirkt rückfettend, erhält so die natürliche Feuchtigkeit und unterstützt damit indirekt die Regeneration der Haut. Es macht die Haut weich und geschmeidig, insbesondere Menschen mit trockener Haut berichten häufig dass sie das Amaranthöl als besonders angenehm und verträglich empfinden.

Amaranthöl besteht hauptsächlich aus den ungesättigten Fettsäuren Ölsäure und Linolsäure. Diese aktiven Inhaltsstoffe und die einzigartige Kombination von Squalen, Tocopherol, Tocotrienol und Linolsäure machen Amaranthöl besonders wertvoll für die Hautpflege. Wie schon oben erwähnt, enthält  das Öl höhere Anteile der hauteigenen Fettkomponente Squalen als die meisten anderen Öle, die in der Hautpflege eingesetzt werden. Dadurch unterstützt Amaranthöl die Funktionsfähigkeit der Haut, erhält sie weich und geschmeidig und wirkt der Hautalterung entgegen. Squalen fördert außerdem die Immunabwehr der Haut und schützt sie gegen Schäden durch UV-Strahlung.

Amaranthöl wird in Massage- und Pflegeölen, in reichhaltigen Cremes für trockene Haut und als Antifalten-Wirkstoff eingesetzt. Aufgrund der guten Verträglichkeit kann es auch in Produkten zur Babypflege verwendet werden. Dadurch unterstützt Amaranthöl die Funktionsfähigkeit der Haut, erhält sie weich und geschmeidig und wirkt der Hautalterung entgegen.

4 Kommentare

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir möchten Sie fragen, ob Sie Interesse an organischem Amaranthöl, kalt gepresst (Amaranth-Samen von
    kontrolliert biologischem Amaranth-Anbau) haben, den Sie bei der Herstellung Ihrer Produktionspalette eventuell schon benutzen
    oder benutzen können.

    Wir würden uns sehr freuen, Ihnen bei Bedarf ein passendes Angebot für das oben genannte Produkt unterbreiten zu dürfen.
    Anbei finden Sie auch paar Fotos vom Muster und eine kurze Erläuterung des Produktes.

    Falls Sie Interesse an regelmäßigen Lieferungen von organischen Amaranthöl haben, teilen Sie uns Ihre Vorrausetzungen wie Preis, Abnahmemenge und Zeitintervalle mit.
    Zudem können Sie uns gewünschte Spezifikationen oder Eigenschaften des Öls mitteilen, die für Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

    ( in 2013 sind wir bereit ca. 5.000 L von organischem Amarantöl, kalt gepresst, aus kontrolliert biologischem Amaranth-Anbau produzieren und liefern, in 2014 – ca. 25.000 l pro Jahr ).

    Gern erwarten wir Ihre Antwort.

    Für Ihre Bemühungen danken wir Ihnen im Voraus bestens und Verbleiben

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards,
    Anatoli Juschin
    CCO

  2. Sehr geehrte Damen und Heren,

    gern würde ich das Amaranthöl zur Hautpflege und
    zur Verzögerung des Alterungsprozesses verwenden.
    Die Naturkosmetikserie alverde hat es leider vom
    Markt genommen.Ich war sehr zufrieden damit.Ich
    habe eine sehr reife(60 Jahre)trockene Haut.

    Mit freundlichen Grüßen

    R.Hutt

  3. Sehr geehrtes Frau Hutt,
    im Rahmen meines Studiums (Lebensmitteltechnologie) stieß ich auf die Frage, wie eigentlich Amaranth technisch geschält wird. Könnten Sie mir darüber Auskunft geben (Maschine, Arbeitsweise, nötige Eigenschaften des Amaranths bei dem Schälvorgang….).

    Vielen Dank im Voraus

    Mit freundlichen Grüße,
    Annika Böse

  4. Sehr geehrte Damen und Herrn,

    ich habe Kontakte zu einer Firma, die Vertriebswege für das Amaranth öl sucht.

    Es würde mich interesieren, ob es dafür einen Markt gibt.

    Sehr gerne erwarte ich Ihre Antwort.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.