ein Extrakt aus den Früchten von Kigelia afrikana.

Alle Teile des Baums finden in der dortigen Naturheilkunde Verwendung. Die Früchte, die Rinde und die Wurzeln werden von den Einheimischen zur Herstellung von Heilmitteln verwendet.

Afrikanische Frauen schwören auf die Wirkung des Extraktes als Anti-Falten-Creme. Denn seit Urzeiten nutzen sie vor allem die straffenden Eigenschaften des Fruchtfleischs zur täglichen Pflege der Haut.

Im Fruchtfleisch enthalten sind Flavonoide und Phytosterol-Saponine, die durch ihre hormonähnlichen Eigenschaften für die straffende Wirkung verantwortlich sind.

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.