10 Jahre Jubiläumsangebot

Wir feiern 10 Jahre VinoBeauty!
Sie erhalten 10% Nachlass auf alle ausgewiesenen Preise!!

  • Kommentare deaktiviert

Der Mangostinbaum wird auch Mangostin oder Mangostan genannt.

Die Farbe der lederartigen Schale ist rotbraun- bis violettfarben. Gelegntlich wird diese auch als Rinde bezeichnet.

Der Mangostanbaum ist auf Malakka heimisch und wird in den Tropen kultiviert. Bedeutende Anbauländer sind Thailand, Indonesien, Vietnam und Malaysia.

Als Volksmedizin: Hier wird besonders die Schale der Mangostan-Frucht verwendet. Überlieferte Praktik ist, dass die Schale der Mangostan-Frucht eine der reichhaltigsten Quellen von bioaktiven Polyphenolen (sekundäre Pflanzenstoffe) in Form von so genannten Xanthonen ist, denen antioxidative, anti-allergische, antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben werden.

Die Schale der Mangostane-Frucht wird seit vielen Jahren als Heilmittel in der einheimischen Thai-Medizin verwendet. Die Untersuchung ergab, dass der Extrakt eine stark hemmende Wirkung auf die Ausschüttung von Histamin und die Synthese von Prostaglandin-E2 ausübt. Diese Ergebnisse haben große Bedeutung in der Prävention und Behandlung von Allergien.

Kommentare sind geschlossen.