Sanddornkernöl wird durch schonende Extraktion aus den Kernen des wildwachsenden Sanddorn gewonnen. Evtl. auftretende Trübungen sind produkttypisch und ein Qualitätszeichen.
Das etwas dickflüssige Öl riecht leicht fruchtig und hat eine orange-rote Farbe. (Vorsicht! Wirkt färbend.)
Sanddornkernöl zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Palmitin- und Palmitoleinsäuren, den Vitaminen A, E, K und C sowie Carotinoiden aus.
Durch diesen Gehalt an natürlichen Antioxidantien bietet es Schutz gegen freie Radikale und wird gern in Sonnenschutzprodukte eingearbeitet.
Es dient der Glättung und Regeneration trockener, empfindlicher Haut.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.